Wäscheklammern

Skulpturenweg Schondorf a. Ammersee / seit 2015

„Ein Skulpturenweg ist immer eine großartige Sache. Dieser hier wird dominiert aus: Wald Seeufer und uns Menschen – der Zivilisation, die diesen Ort nützt und natürlich auch ihre Spuren hinterlässt.
Aus dem Wald, in den Wald
So entstanden hier aus drei Fichtenstämmen mittels Kettensäge diese überdimensionale Wäscheklammern. Zurück im Wald am See versuchen Sie nun, in ihrer schlichten Einfachheit und genialen Funktionalität, eine stimmige Einheit aus Wald, Seeufer und Zivilisation zu bilden.“
http://ammersee-skulpturenweg.de